FAQ

Tickets und Einlass

Wo kann ich Tickets kaufen?
  • Analoge Tickets gibt es mit Lokal-Rabatt im Musikladen in der Bahnhofstraße Königs Wusterhausen
  • Online findet ihr Tickets auf unserer Homepage (und zwar hier)
  • An der Abendkasse direkt an den beiden Festival-Tagen

Der Vorverkauf für Kombi- und Freitags-Tickets endet am 12.08. um 13 Uhr. Samstags-Tickets sind online bis 12 Uhr am 13.08 verfügbar.

Habt ihr eine Abendkasse?

Ja, wir haben eine Abendkasse und freuen uns auf euren Besuch.

Muss mein Kind auch eine Karte kaufen?

Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr haben freien Eintritt. Auf dem Zwergfunk-Gelände erwarten euch Spiel, Spaß und Abenteuer. Bitte Gehörschutz nicht vergessen.

Kann ich mit einem Behindertenausweis eine Begleitperson kostenfrei mitnehmen?

Ja, bei Vorlage deines Behindertenausweises bekommt deine Begleitperson freien Eintritt. 

Ist das Festival behindertengerecht?
Es gibt weder Stufen noch andere Hindernisse. Eine rollstuhlgerechte Toilette ist vor Ort zu finden.
Wann öffnet das Gelände?

Öffnungszeiten des Open Air-Geländes 

Freitag ab 14:00 Uhr

Samstag ab 13:00 Uhr

Wir freuen uns auf euch. 🙂

 

Kommen Anwohner:innen des Funkerbergs kostenlos rein?

Ja, Anwohner:innen können das Gelände kostenfrei betreten. Ihr findet in euren Briefkästen zeitnahe eine Einladung von uns, auf der alle weiteren Infos stehen. Auf gute Nachbarschaft und so <3

Sicherheit und Organisation

Welche Sachen dürfen NICHT auf das Gelände?

Gegenstände, die als Waffe eingesetzt werden können, werden am Einlass abgenommen. Dazu zählen bspw. Scheren, Messer oder Schlingen. Eine abschließende Bewertung obliegt dem Sicherheitspersonal.

Wie ist die Running Order in diesem Jahr?

Die aktuelle Running Order findet ihr hier:

https://www.bergfunk-openair.de/line-up/

Darf ich professionelle/bessere Kamera mitbringen?

Auf das Open Air- Gelände darf kein professionelles Equipment mitgenommen werden. Heißt, Kompaktkameras sind erlaubt, Kameras mit größerem Objektiv sind da leider ausgeschlossen. Dies hat u.a. mit den Fotorechten der Künstler:innen zu tun. Außerdem haben es unsere Bühnenbauaffen ganz besonders auf Hightech abgesehen. Presseausweise sind unter info@stubenrausch-kultur.de zu beantragen.

Kann ich mein Haustier mit auf das Gelände nehmen?
Tiere sind zum Schutz ihrer selbst, der Affen und natürlich der BesucherInnen auf dem Gelände nicht erlaubt.
Gibt es vor Ort die Möglichkeit, zu zelten?

Wir haben eine Wiese, auf der ihr eure Zelte aufschlagen könnt. Bitte beachtet aber, dass aufgrund der hohen Waldbrandwarnstufe das Grillen und offenes Feuer (Rauchen!) verboten ist.

Gibt es vor Ort die Möglichkeit, Geld abzuheben bzw. kann ich bei euch mit EC-Karte zahlen?

Am Einlass, beim Konsum sowie am Mörtsch-Stand könnt ihr bargeldlos via EC-Karte oder Paypal zahlen. An den Bierwagen, am Frittiersalon, beim Stubenrausch-Café und am Grillstand gelten unsere Brausebons als alternatives Zahlungsmittel. Ein bisschen Kleingeld für die Äffchen wäre aber nett. Wir haben keinen Geldautomaten auf dem Gelände. Ihr findet mehrere Geldautomaten in der Innenstadt von Königs Wusterhausen.

Ich fühle mich auf dem Gelände oder Backstage belästigt oder sehe, dass jemand belästigt wird. Was soll ich tun?

Wir als Stubenrausch – Kultur, Musik, leben e.V. stehen für ein offenes und tolerantes Miteinander. Unser Ziel ist es, Veranstaltungen für alle Menschen zu machen, bei denen sich alle sicher, wohl und willkommen fühlen. 

  • Wir achten aufeinander und sind füreinander da. Alle gemeinsam.
  • Wir glotzen und starren unsere Mitmenschen nicht an.
  • Wir rempeln, rüpeln und brüllen nicht herum.
  • Wir lachen niemanden aus, bewerten niemanden und pfeifen niemandem hinterher.
  • Wir sind höflich und respektvoll zueinander. Niemand wird angemacht oder belästigt.
  • Shaming in jeder Form – ob Body, Geschlecht oder Aussehen, tolerieren wir nicht.
  • Rassismus, Sexismus und Homo- sowie Transphobie haben bei uns keinen Platz.

Wenn ihr euch auf unserem Gelände oder im Backstage unsicher oder unwohl fühlt, euch etwas passiert ist oder ihr Vorfälle beobachtet, wendet euch an unser Awareness-Team (erkennbar durch regenbogenfarbene Armbinden) oder an alle anderen Crewmitglieder des Bergfunk Open Air. Wir werden uns um euch kümmern, euch einen sicheren Rückzugsort bieten und gemeinsam mit euch entscheiden, wie es weitergehen soll.

Darf ich Flyer von meiner Veranstaltung bei euch verteilen? Poster aufhängen?
Falls du dies möchtest, wende dich bitte vorher per Mail an uns. Info@stubenrausch-kultur.de
Was macht Covid-19 dieses Jahr eigentlich?

Leider feiert das Risiko immer noch mit. Ihr kennt das Spiel: Verhaltet euch solidarisch, testet euch und tragt gegebenenfalls eine Maske. Wenn ihr Erkältungssymptome habt, dann bleibt bitte zu Hause. 

Essen und Trinken

Darf ich meine Getränke und Lebensmittel mit auf die Open-Air-Fläche nehmen?

Es ist nicht gestattet, eigene Speisen und Getränke auf das Gelände mitzubringen. Wir sorgen jedoch reichlich und zu erschwinglichen Preisen für euer leibliches Wohl. Bei diesem Wetter dachten wir uns, machen wir da mal eine kleine Ausnahme. 🙂Heißt konkret pro Person darf eine Flasche Wasser mitgebracht werden, Größe frei wählbar. Wir gehen mal davon aus das ihr keinen 5 Liter Kanister mitschleppen wollt 😉

Wichtig für dich zu wissen, Wasser aus bspw. unseren Wasserkanistern bei den Sanitäranlagen ist kein Trinkwasser, also geht auffüllen nicht.

Bietet ihr auch vegetarisches/veganes Essen an?

Ja, ausschließlich. Und Bananen. 🙂

Hygiene

Gibt es Duschen?

Nein, wir haben keine Duschen.

Ist die Benutzung der Toiletten kostenpflichtig?

Die Benutzung der Toiletten ist natürlich kostenlos.

Gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette?

Wir haben zwei große rollstuhlgerechte WC-Kabine auf dem Gelände.


© 2022 Stubenrausch – Kultur, Musik, leben e.V.