DER BERGFUNK DONNERSTAG:

 

Unser Auftakt – Tiere streicheln Menschen

Zum Start des Bergfunk Open Airs laden wir euch, nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, wieder zu einer lustigen Actionlesung von Tiere streicheln Menschen ein. In der wohligen Atmosphäre unserer kleinen Bühne „Forstamt“ auf dem Gelände vor dem Senderhaus 2 gibt es nicht nur etwas für die Ohren, sondern vor allem auch etwas für die Bauchmuskeln. Das Duo „Tiere streicheln Menschen“ brachte mit seiner Mischung aus Gesang, Lyrik und einer gehörigen Portion Witz bisher noch jeden zum Lachen. Martin „Gotti“ Gottschild ist seit Jahren auf den Lesebühnen dieses Landes unterwegs. „Gotti“ liest Geschichten über Menschen, die es wirklich gibt und andere, die es so wohl eher nicht gibt. Seine Spezialität sind zudem umwerfend komische „Diavorträge“ – absurde Geschichten, die er sich zu nostalgischen, auf dem Flohmarkt gefundenen Familien-Dias ausdenkt. Sven van Thom sorgt für kurzweilige Unterhaltung mit wunderbaren Songs, die einen zwischen Melancholie und aberwitzigem Humor hin und her werfen. Wir freuen uns sehr, die Jungs dieses Jahr wieder auf dem Berg begrüßen zu können!

Unsere glorreichen Early-Bird- aka Dicken-Würmer- und Bummelliesen-Ticket Besitzer haben Glück – der Eintritt für dieses famose Event ist bei Ihnen schon im Ticketpreis mit inbegriffen. Wir hatten euch ja eine kleine Überraschung versprochen 🙂 Der frühe Vogel fängt halt nun einmal den Wurm und in diesem Fall fangen unsere Early Birds den Gotti und den Sven van Thom.

Doch auch unsere Kombiticket Besitzer gehen nicht leer aus – für euch kostet der ganze Spaß ermäßigt nur 5 € vor Ort an der Abendkasse.

Natürlich kann man auch nur seine Lach- und Bauchmuskeln trainieren und ausschließlich zur Actionlesung am Donnerstag auf den Berg kommen. Der Eintritt kostet dann 10 €.


© 2017 Stubenrausch – Kultur, Musik, Leben e.V.